Jobs

Auditoren (w/m)
ISO 9001, QMS-Reha, QS-Geriatrie, AZAV, DSGVO, Präqualifizierung (Fachexperten (w/m))

Bundesweit auf freiberuflicher Basis

Ihr Partner

Die APV-Zertifizierungs GmbH ist ein kundenorientiertes Unternehmen, bestehend aus langjährig erfahrenen und qualifizierten Auditoren, Fachexperten, Gutachtern, Dozenten, Prüfungsbeauftragten und Mitarbeitern.

Neben den Bereichen Dienstleistungen, Handwerk und Industrie besteht ein großer Teil unserer Expertisen bei Zertifizierungs-, Prüfungs- und Seminarleistungen im Bereich Sozial-, Gesundheits- und Bildungswesen, Metallverarbeitung und der Touristik- und Solarienbranche (Sonnenstudios, Wellnessbetriebe…).

Zertifizierung schnell, bundesweit und unkompliziert!

Ihre Aufgabe

  • Durchführung von kundenorientierten Audits / Begehungen auf der Grundlage der ISO 9001, QMS-Reha, QS-Geriatrie, AZAV, DSGVO, Präqualifizierung und den APV-Vorgaben
  • Terminabstimmung mit dem Kunden (inkl. Auditplan)
  • Vor- und Nachbereitung von Audits / Begehungen unter Einhaltung der Vorgaben der APV-Zertifizierungs GmbH und der DAkkS GmbH
  • Erstellung der Auditdokumentation und vor allem von Auditberichten nach formellen und inhaltlichen Vorgaben

Ihre Qualifikation

ISO 9001, QMS-Reha, QS-Geriatrie und AZAV

  • Sie verfügen bereits über erste Auditerfahrungen als Third-Party-Auditor im Bereich der ISO 9001, QMS-Reha, QS-Geriatrie und AZAV bei einer akkreditierten Zertifizierungsgesellschaft
  • Sie können ein abgeschlossenes Studium / eine Berufsausbildung, gefolgt von einer vierjährigen Berufserfahrung, wovon Sie jeweils mindestens zwei Jahre Kenntnisse im Bereich des Qualitätsmanagements erworben haben, nachweisen

DSGVO

  • Sie verfügen über eine mindestens achtsemestrige Regelstudienzeit an einer deutschen staatlichen oderstaatlich anerkannten Hochschule, welche überwiegend von den Fächern Informatik, Naturwissenschaften, Technik, Mathematik geprägt ist oder entsprechend IT-Prüfungswesen umfasst, und wonach mindestens der akademische Grad desDiploms oder Masters oder eines vergleichbaren Abschlusses getragen werden darf oder wenn durch die zuständige Stelle das Recht verliehen worden ist, die Bezeichnung „Ingenieurin“ oder „Ingenieur“ zu führen.
    Eine Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren im technischen Datenschutz und Kenntnisse und Erfahrungen im Prüfverfahren (z. B. Zertifizierungen/Auditierungen) sind erforderlich.
    oder
  • Sie verfügen über ein mindestens achtsemestriges Studium an einer deutschen staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule im Bereich Rechtswissenschaften und haben den akademischen Grad Master (LL.M.) oder das 1. Juristische Staatsexamen erworben.
    Eine Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren im Datenschutzrecht und Kenntnisse sowie Erfahrungen in Prüfverfahren (z. B. Zertifizierungen/Auditierungen) sind erforderlich.

Präqualifizierung

  • Sie verfügen überein abgeschlossenes Studium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung oder nachgewiesene praktische Erfahrungen/Berufserfahrungen im Hilfsmittelbereich (Sanitätshaus, Hörakustiker, Augenoptiker, Blindenführhundschule, orthopädietechnische und orthopädieschuhtechnische Betriebe, Apotheken), über fundierte Sachkenntnisse im Hilfsmittelbereich, Sie kennen das System der Hilfsmittelleistungserbringung sowie die fachlichen und rechtlichen Hintergründe.
    Sie verfügen idealerweise auch über Kenntnisse und Erfahrungen als Third-Party-Auditor.

Alle Bereiche

  • Fachkompetenz, eine angenehme und positive Ausstrahlung, Teamfähigkeit und sicheres Auftreten bei Kunden zeichnen Sie ebenso aus wie Ihr Verantwortungsbewusstsein, Ihre Flexibilität und Reisebereitschaft
  • Sehr gute PC-Kenntnisse setzen wir voraus

Interesse?

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (gern per Mail).

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung folgende Unterlagen bei:

  • Vollständiger und aussagekräftiger Lebenslauf
  • Nachweis Ihrer Berufsausbildung bzw. Ihres Studienabschlusses
  • Nachweis / Bescheinigung Ihres Auditorenkurses (soweit erforderlich)
  • Arbeitszeugnisse bzw. Tätigkeitsnachweise
  • Berufungsurkunde eine akkreditierten Zertifzierungsgesellschaft zum Auditor ISO 9001 bzw. AZAV
  • Audit- / Beratungslog der letzten 2 Jahre (soweit erforderlich)

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung


Herr Weimer
Geschäftsführer und Leiter der APV-Zertifizierungs GmbH
Lead-Auditor und Trainer

APV-Zertifizierungs GmbH
Ludwig­-Erhard­-Str. 8 – 34131 Kassel
Telefon 0561 94026300 / Fax 0561 94026309
E­Mail: info@apv-­zert.de / weimer@apv-zert.de
www.apv-zert.de